32. Glarner Stadtlauf: Mehr Schulen und Vereine

Die Hurricanes gehen seit Jahren mit dem guten Beispiel voran. (Bild: R.E.)

Die Hurricanes gehen seit Jahren mit dem guten Beispiel voran. (Bild: R.E.)

 

Am Samstag, 29. Oktober 2016 findet der 32. Glarner Stadtlauf im bisherigen Rahmen statt. Die Organisatoren unter der Leitung von Stefan Schiesser haben alles vorgekehrt, dass  auch diesmal alles bestens klappen wird.

weiter lesen

32. Glarner Stadtlauf: jetzt vorbereiten und anmelden

Läufer

So soll es am 29. Oktober beim Start der Schülerinnen und Schüler aussehen. Bild: R. E.

 

Am Samstag 29. Oktober 2016 findet der 32. Glarner Stadtlauf statt mit der gleichen Strecke  und dem gleichen Ablaufprogramm wie bisher. 2015 war die Zahl der Teilnehmenden etwas geringer  als im  Jubiläumsjahr. Vor allem bei den Schulklassen war ein zahlenmässiger Rückgang festzustellen. weiter lesen

Freiwillige Helfer gesucht

Status

Maja Niederhauser, Kornkaew Sudwaiyont gefällt dieser Artikel

Für unseren Event sind wir jeweils auf zahlreiche freiwillige Helfer angewiesen. Möchtest auch du am 29. Oktober 2016 etwas zum diesjährigen Stadtlauf beitragen? – Dann melde dich unter info@nullglarner-stadtlauf.ch.

Neuer Co-Sponsor: AXA Winterthur, Sektion Glarus

AXA WinterthurEin Event wie der Glarner Stadtlauf kann nur realisiert werden mit Unterstützung von Sponsoren und Partnern.

Der Stadtlauf konnte mit der AXA Winterthur und der Generalagentur Urs Tscholl einen neuen Co-Sponsor gewinnen. Wir danken für das Sponsoring.

weiter lesen

Neues vom OK Stadtlauf

© Ruedi Etter

Man möchte mehr Teilnehmer im Teamwettkampf aller Altersstufen

  • Das OK hat seine Arbeit aufgenommen und folgende Punkte diskutiert und beschlossen:
  • Es soll pro Schulhaus eine Ansprechperson gefunden werden, die den Stadtlauf propagiert
  • Dazu will man Sportvereine verstärkt zum Mitmachen motivieren
  • Das Unihockeyteam Hurricanes feiern am diesjährigen Stadtlauf ihr 20 jähriges Jubiläum
  • Janis Gächter wird in Zukunft dafür sorgen, dass auch Spitzenläufer nach Glarus kommen
  • Die Allgemeingabe wird eingehend diskutiert, noch ist nichts entschieden
  • «Die Post» als wichtiger Sponsor ist ausgestiegen, man sucht Ersatz